Architektur und Kunstgeschichte treffen auf Musik und Tanz

Die Auftaktveranstaltung am 10. Oktober 2020 startet mit zwei Sakralräumen im Fladnitztal. Die Filialkirche in Großrust geht in ihrer Entstehung auf das 13. Jahrhundert zurück und hatte in ihrer wechselhaften Geschichte u.a. auch die Funktion einer Wehrkirche inne. Die Filialkirche Unterwölbling wurde jüngst in vorbildhafter Weise restauriert. Das weite, dreischiffige Langhaus mit seinen Netzrippengewölben eröffnet einen akustisch bezaubernden Klangraum. Erstmals in seiner Geschichte wird dieser Raum auch von Orgelklängen erfüllt werden. Derzeit wird in aufwendiger Kleinarbeit und mit handwerklich höchster Perfektion eine Kirchenorgel installiert, welche am 10. Oktober als besonderes Highlight des musikalischen Programms erklingen wird.


Es gelten die aktuellen Coronaverordnungen.
Verpflichtende Anmeldung unter petuely@aon.at oder 0664 73 44 22 23.

 

Die Veranstaltung ist Teil der [ MUSIKIMPULS ]-Projektgruppe "RAUM und KLANG erLEBEN".